Archiv der Kategorie: Webserver

mysql

Die wohl bekannteste und verbreitetste Datenbank ist die mysql. Eine flexibel Skalierbare Software, die gerade im Bereich Webseiten Verwendung findet. Durch zahlreiche Konfigurationsmöglichkeiten kann die Datenbank individuell eingestellt werden und so auf die eigenen Bedürfnisse angepasst werden. Durch diverse Einstellungen, wie etwa query_cache_size kann die Performance massiv beeinflusst werden. Bei der Anpassung dieser Parameter sollte man sich jedoch auskennen oder zumindest die Dokumentation der einzelnen Werte beachten. Nicht immer ist mehr auch besser. So ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter High Performance, Webserver | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert

apache2

Der apache2 ist der wohl bekannteste und verbreitetste Webserver. Er läuft stabil und zuverlässig, und wer nicht gerade eine Beta Version installiert oder nicht-offizielle Patches einspielt sollte damit einen zuverlässigen Server haben. Die Konkurrierenden Produkte, wie etwa ein lighthttpd oder nginx haben zwar auch ihre Daseinsberechtigung, jedoch sind diese wohl für nur für spezielle Sonderfälle zu empfehlen. Wer einen Standard-Webserver benötigt um eine ‘normale’ Webseite zu betreiben, sollte wohl mit dem Apache sehr gut fahren. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Webserver | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert

Automatisierbarkeit von Softwaretests 6

9. Vollautomatisierbarkeit von Tests Die Tests können nach dem Einreichen des Quellcodes in das Versionsverwaltungssystem automatisch ausgeführt werden und z.B. dem jeweiligen Entwickler einen Report schicken, falls Fehler gefunden werden. Auch ist es möglich, die Tests zyklisch auf der Testumgebung auszuführen, und die Reports automatisch in einem Bugtracker als Ticket anzulegen. Dabei ist darauf zu achten, dass die Testfälle auch repräsentativ sind. Ein automatisierter Test, wie z.B. die Oberflächenprüfung durch Selenium kann auf einem Webserver … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sonstiges, Webserver | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert

Automatisierbarkeit von Softwaretests 5

6. Grafische Oberflächen Auch Grafische Oberflächen lassen sich automatisiert Testen. Hierfür kann z.B. ein Makrorekorder verwendet werden, der die Interaktion des Testers mit der Oberfläche beim erstellen des Tests aufzeichnet. Diese Aufzeichnung kann anschließend ausgeführt werden, und das Testprogramm klickt automatisch die vorher aufgezeichneten Schaltflächen und Bedienelemente. In dem vom Makrorekorder aufgezeichneten Quellcode kann man nach dem Aufzeichnen des Tests die Testabfragen einbauen, wie etwa die Überprüfung, ob der richtige Text auf einem Button steht, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sonstiges, Webserver | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert

Automatisierbarkeit von Softwaretests 2

3.2. Grenzen von automatischen Tests Die Ergebnisse von automatischen Tests sind kritisch zu bewerten, da diese eben nur so aussagekräftig sind, wie sie geschrieben wurden. Durch Automatisierung wird der Entwickler unter Umständen verleitet, sich auf das Testergebnis zu verlassen, statt selbst noch einen manuellen Test durchzuführen, durch den er vielleicht weitere Fehler gefunden hätte. Es ist weiterhin nicht immer sinnvoll, die Tests zu automatisieren, bzw. nur bedingt möglich. So kann z.B. eine grafische Benutzeroberfläche, beispielsweise … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sonstiges, Webserver | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert

Automatisierbarkeit von Softwaretests 1

Dieser Artikel beschreibt die Automatisierbarkeit von Tests und legt die Vor und Nachteile dar. Des weiteren wird das Ergebnis automatisierter Tests kritisch bewertet. 1. Wichtigkeit von Tests Bei der Softwareentwicklung ergeben sich häufig sehr komplexe Zusammenhänge, die sich über mehrere Dateien erstrecken und Funktionen werden an verschiedenen Stellen aufgerufen. Daher kann ein Entwickler, der eine Funktion anpasst, nicht immer an alle Stellen denken, an denen diese Funktion vielleicht aufgerufen wird. Besonders schwierig ist das bei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sonstiges, Webserver | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert

private Cloud

Wohl jeder kennt Dropbox, den Onlinespeicher, der bis 2 GB kostenlos verfügbar ist und schon ein einigen Jahren bekannt geworden ist. Der große Nachteil: Die Daten können ggf. von dritten gelesen werden. Hierzu gibt es alternative Lösungen, die Sie auch auf einem eigenen Server betreiben können. Einen kleinen Server, der dafür ausreicht, bekommt man ab ca. 5 € im Monat. Sparkleshare: Ein kleines Programm, welches unter Windows und Linux verfügbar ist und optisch der Dropbox … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Storage, Webserver | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert

erster nginx Versuch – Erfahrungsbericht

Mein erster Versuch mit nginx, wohl die einzige echte Konkurrenz zum Apache2 Webserver war wohl ein voller Erfolg und die Website läuft nun glücklich und zufrieden auf nginx mit php 5.4. Dieses Ziel zu erreichen war allerdings auch nicht ganz so einfach: was tun, wenn die .htaccess Datei, die diverse rewrite regeln enthält einfach nicht mehr verwendet wird? wie kann man einen auth-basic Passwortschutz einrichten? Wie kann man denn eigentlich ein Verzeichnis sperren? Und kann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Webserver | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert