Geld Verdienen

Im Internet gibt es zahlreiche Möglichkeiten Geld zu verdienen. Einige bauen darauf auf, selbst Text zu verfassen, da es letztlich der Text ist, der die Besucher auf Webseiten lockt. Einige andere setzen den Besitz einer eigenen Webseite voraus. Wenn Sie Spass daran haben, Texte zu verfassen oder generell zu schreiben können Sie Ihre Texte im Internet verkaufen. Viele Blogs oder Content-Seiten benötigen Ihre Texte um im Ranking bei Suchmaschinen besser gelistet zu werden. Daher sind viele Website-Betrieber ständig auf der Suche nach neuen Texten. Der Vorteil hierbei ist, dass Sie nichts weiter benötigen als einen Computer und Internetzugang.
Lukrativer ist es jedoch, sich direkt selbst etwas aufzubauen – allerdings auch wesentlich Risikoreicher und komplizierter. Wenn Sie z.B. mit einem Blog wie diesem hier versuchen Geld zu verdienen, werden Sie feststellen, dass zunächst eine bestimmte Anzahl an Artikeln wichtig ist. Dadurch kommen Sie bei Google zu bestimmten Suchbegriffen auf die höheren Positionen und können ein paar Besucher abstauben. Jetzt benötigen Sie “nur noch” eine Möglichkeit, den Besucher in Geld umzuwandeln.

Hierfür kann auf der Seite Werbung eingebunden werden. Es gibt 3 große Werbearten bezüglich der Vergütung:

Pay-Per-View: Hier wird jede Einblendung der Werbung vergütet. Diese Werbeform wird kaum noch angeboten.
Pay-Per-Click: Hier wird der klick auf Werbebanner oder Textlinks vergütet. Nach diesem Prinzip wird die Google-Werbung abgerechnet.
Affiliate / Pay-Per-Lead / Pay-Per-Sale: Bei Leads wird die Werbung erst vergütet, wenn der Besucher sich auf der zu bewerbenden Webseite angemeldet hat. Bei Sale bekommen Sie die Vergütung, wenn der Besucher etwas gekauft hat. Hier werden Sie häufig prozentual am Umsatz beteiligt. Beispielsweise die Werbung von Amazon.

mit eigener Webseite Geld verdienen
Wenn Sie eine eigene Webseite betreiben und daran interessiert sind, damit Geld zu verdienen, kennen Sie bestimmt schon einige Werbepartner.
Meine Favoriten sind hier aufgelistet:

Google AdSense
Das bekannte Werbenetz von Google

www.adiro.de
hier werden unter andrem auch InText Ads angeboten, außerdem gibt es ein WordPress-Plugin.

www.binlayer.com
Hier einer der wenigen Anbieter, die auch Pay-Pay-View Banner anbieten. Jeder Besucher bringt somit bares Geld.

Weitere Anbieter für Pay-Per-View Banner:

www.interactivespot.net
www.usemax.de
www.bannercommunity.de
Hier noch ein paar Anbieter, die Backlinks anbieten und auch Webmastern die Möglichkeit bieten, Backlink-Plätze zu verkaufen bzw. zu vermieten:

www.mylinkstate.com Persönlicher Favorit!
www.buywords.de
www.backlinkseller.de
www.linkmads.com
www.backtix.de

Weitere Informationen Rund um das Thema Geld verdienen im Internet finden Sie auf der Seite Geld mit Blog