Schlagwort-Archive: Entwicklung

Was macht ein Digitalisierer?

Digitalisierer tasten analoge Spannungswerte ab, erzeugen daraus Zahlenwerte und senden diese “digitalisierten Spannungswerte” z. B. an einen Rechner oder schreiben diese Zahlen ggf. auch auf ein internes Speichermedium. Analogtechnik Gehen wir paar Jahrzehnte zurück in der Zeit, bevor es überhaupt Großrechner und PC’s gab, da lebten die Menschen ganz normal in einer analogen Welt. Die Herstellung des Benzin-Luft-Gemisches in einem Autovergaser war rein mechanisch über Temperatur, Strömung und Stellung des Gaspedals geregelt. Die Einregelung der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sonstiges | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert

Der (Micro-)Prozessor

In den 1930er Jahren waren die ersten Computer elektromechanische Rechner, sie bestanden aus Relais und mechanischen Elementen. Sie waren langsam und sehr störanfällig. In den 1940ern begann man Elektronenröhren zu verbauen. Damit wurden die Rechner schneller und liefen stabiler. Ein Jahrzehnt später sanken die Preise drastisch und die Technik reifte immer weiter aus. Serienanfertigungen waren für Universitäten, Forschungseinrichtungen und Firmen erschwinglich. In den 1950er Jahren wurden die unzuverlässigen Elektronenröhren zunehmen von Transistoren verdrängt. Der Stromverbrauch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sonstiges | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert

Automatisierbarkeit von Softwaretests 6

9. Vollautomatisierbarkeit von Tests Die Tests können nach dem Einreichen des Quellcodes in das Versionsverwaltungssystem automatisch ausgeführt werden und z.B. dem jeweiligen Entwickler einen Report schicken, falls Fehler gefunden werden. Auch ist es möglich, die Tests zyklisch auf der Testumgebung auszuführen, und die Reports automatisch in einem Bugtracker als Ticket anzulegen. Dabei ist darauf zu achten, dass die Testfälle auch repräsentativ sind. Ein automatisierter Test, wie z.B. die Oberflächenprüfung durch Selenium kann auf einem Webserver … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sonstiges, Webserver | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert

Automatisierbarkeit von Softwaretests 5

6. Grafische Oberflächen Auch Grafische Oberflächen lassen sich automatisiert Testen. Hierfür kann z.B. ein Makrorekorder verwendet werden, der die Interaktion des Testers mit der Oberfläche beim erstellen des Tests aufzeichnet. Diese Aufzeichnung kann anschließend ausgeführt werden, und das Testprogramm klickt automatisch die vorher aufgezeichneten Schaltflächen und Bedienelemente. In dem vom Makrorekorder aufgezeichneten Quellcode kann man nach dem Aufzeichnen des Tests die Testabfragen einbauen, wie etwa die Überprüfung, ob der richtige Text auf einem Button steht, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sonstiges, Webserver | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert

Automatisierbarkeit von Softwaretests 4

4.2.3. Testeffektivität Die Testeffektivität ergibt sich aus der Testüberdeckung, der Fehlerfindungsrate und dem Testaufwand. Je mehr Methoden bzw. Prozeduren ein Testfall durchläuft, desto höher ist die Testfalleffektivität. Gemessen wird dies durch die Instrumentierung des Codes. So kann festgestellt werden, welche Pfade durch den Code während des Testlaufs ausgeführt werden und welche nicht. Dadurch kann die Testüberdeckung genau ermittelt werden. Zu beachten ist jedoch das anfangs genannte Beispiel mit der Funktion Zahlen zu addieren. Hier würde … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sonstiges | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert

Automatisierbarkeit von Softwaretests 3

4.1. verschiedene Tests Es gibt viele verschiedene Arten von automatisierten Tests, die jeweils Vor- und Nachteile haben. Unit bzw. Component-Tests verifizieren die korrekte Funktion einzelner Klassen oder ganzen Komponenten. So kann der Rückgabewert einzelner Funktionen per Unit-Test überprüft werden. Eine Funktion, die addieren soll, kann beispielsweise mit den Werten 3 und 5 aufgerufen werden und das Ergebnis auf 8 geprüft werden. So kann die Funktion auf ihre korrekte Arbeitsweise geprüft werden. Hierbei ist zu beachten, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sonstiges | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert

Automatisierbarkeit von Softwaretests 2

3.2. Grenzen von automatischen Tests Die Ergebnisse von automatischen Tests sind kritisch zu bewerten, da diese eben nur so aussagekräftig sind, wie sie geschrieben wurden. Durch Automatisierung wird der Entwickler unter Umständen verleitet, sich auf das Testergebnis zu verlassen, statt selbst noch einen manuellen Test durchzuführen, durch den er vielleicht weitere Fehler gefunden hätte. Es ist weiterhin nicht immer sinnvoll, die Tests zu automatisieren, bzw. nur bedingt möglich. So kann z.B. eine grafische Benutzeroberfläche, beispielsweise … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sonstiges, Webserver | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert

Automatisierbarkeit von Softwaretests 1

Dieser Artikel beschreibt die Automatisierbarkeit von Tests und legt die Vor und Nachteile dar. Des weiteren wird das Ergebnis automatisierter Tests kritisch bewertet. 1. Wichtigkeit von Tests Bei der Softwareentwicklung ergeben sich häufig sehr komplexe Zusammenhänge, die sich über mehrere Dateien erstrecken und Funktionen werden an verschiedenen Stellen aufgerufen. Daher kann ein Entwickler, der eine Funktion anpasst, nicht immer an alle Stellen denken, an denen diese Funktion vielleicht aufgerufen wird. Besonders schwierig ist das bei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sonstiges, Webserver | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert

Segen des 21. Jahrhunderts

Wie die Arbeitswelt sich verändert – und diese Veränderungen dennoch als selbstverständlich angesehen werden Von Lawrence Garvin, Head Geek bei SolarWinds   Für manche Politiker ist das Internet immer noch Neuland, doch in der Unternehmenswelt ist das Netz der Netze längst angekommen. Doch das war bis vor einigen Jahren längst nicht überall die Realität. Viele Firmen kamen bis in die Nuller-Jahre komplett ohne Anbindung an das World Wide Web aus – sehr zum Verdruss der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sonstiges | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert

Vor- und Nachteile einer Individualentwicklung gegenüber OpenSource-CMS – 4

18. Erweiterbarkeit Die einfache Erweiterbarkeit des Systems, ohne tiefergehendes Wissen bezüglich der komplexen internen Struktur des Kerns, ist einfach möglich. Wir haben einige Funktionen entwickelt, mit derer sich per Logfile automatisiert alle verwendeten Templates und Seitenfunktionen identifizieren lassen. Durch einfache Klassen und Funktionen ist es möglich, beispielsweise einen neuen Werbeblock an eine bestimmte Stelle zu setzen. Hierfür muss nur im Ad-Controller die Funktion showad_SIZE aufgerufen werden. Dieser Controller bindet alle nötigen JS-Dateien ein, setzt entsprechenden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sonstiges | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert