Über mich

Mitte zwanzig, schlank, hübsch & nett, derzeit Single… :-)

Nach der Ausbildung zum IT-Systemelektroniker, hab ich neben meinem eher Administrativen Job, die (Abendschule) absolviert – natürlich Fachrichtung IT. Währenddessen einmal den Job gewechselt und bin in der besten Online-Agentur in ganz München gelandet!
Ursprünglich war ich als beschäftigt, inzwischen habe ich die IT-Leitung inklusive übernommen. Nachdem ich dann die Technikerschule erfolgreich absolviert hatte und die Abende zu lange waren -> zum an der steht auf dem Plan.

Neben individual-Entwicklungen in php und einem mit Javascript getuntem Frontend (drag&drop, Tabs, ), gehören Android-Apps zu meinen Favoriten.
Besonders interessant finde ich die Kombination, verschiedener Systeme zu einem Komplexen Prozess. Am besten, wenn Mechanik mit eine Rolle Spielt:
- meine Heizung wird per Server geregelt
- meine Türe kann per Android-App (oder per Anruf) geöffnet werden

Hinter beiden Systemen steckt letztlich der selbe Gedanke:
Eine web-request (eg. vom Android-app gestartet) startet eine , welche über ein C-Programm eine USB-Relaiskarte steuert.
An der Relaiskarte ist ein Optokoppler für die Heizung und eine für die Türe angeschlossen. Die Raumtemperatur wird über ein USB-Thermometer kontrolliert.
Die Türe kann auch per Telefon gesteuert werden: Die Asterisk-Telefonanlage startet (nach erfolgreicher PIN-Eingabe) das gleiche C-Programm, und schaltet die Relais.